«Crimes & Cello»
Literatur geht baden

Do, 8. September 2022

 

 

Datum
Do, 8. September 2022,
19.00 Uhr
 

Veranstaltungsort

Strandbad Stampf

Hessenhofweg 60

8645 Rapperswil-Jona

«Crimes & Cello»

4. Ausgabe «Literatur geht baden»

Bereits zum vierten Mal lädt die Stadtbibliothek mit dem erfrischenden Format «Literatur geht baden» in eine lokale Seebadeanstalt ein! Während die Sonne langsam im Zürichsee versinkt und einer lauschigen Spätsommernacht Platz macht, dürfen Sie sich im Strandbad Stampf auf die Spuren der Kriminalkommissarin Petra Neuhaus begeben.
Mit dem neuen Programm «Crimes & Cello» des Schriftstellers Martin Willi und des Cellisten Julian Schnetzler erwartet Sie ein literarisch-musikalischer Abend. Martin Willi aus Laufenburg, der nebst den Neuhaus-Krimis schon über 40 Theaterstücke geschrieben hat, ist zudem tätig als Schauspieler, Regisseur, Theaterpädagoge und Kunstmaler und ist ausserdem Betriebsleiter eines Kultur- und Eventlokals.
Der Autor liest Passagen aus seinen Werken und geht auf Tuchfühlung mit dem Publikum. Der mehrfach preisgekrönte Cellist Julian Schnetzler aus Kaisten begleitet den Schriftsteller während seiner Lesung einfühlsam auf dem Cello.

 

Reservation & Zahlung
Reservation via Stadtbibliothek, Tel. 055 225 74 00 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Reservierte Tickets müssen 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Badikasse abgeholt werden. Kreditkartenzahlung möglich.

 

Preise
CHF 25.− / CHF 20.−*

* AHV / IV / StudentInnen / Ausweis Stadtbibliothek RJ

 

Durchführung

Der Anlass findet bei jeder Witterung statt, ausgenommen Sturm oder starkes Unwetter. Wir empfehlen wetter­angepasste Kleidung. Der ZuhörerInnenbereich ist nicht überdacht. 

 

Verpflegung
Die Strandbeiz Stampf ist von 9 bis 24 Uhr geöffnet und bietet eine reichliche Auswahl an kleinen Snacks, feinem Essen und erfrischenden Getränken.
Reservation empfohlen: 055 210 59 59

 

stbrj lgb willi

Schriftsteller Martin Willi und Cellist Julian Schnetzler, Foto: ZVG

 


Agenda

Frauen der Künste
Olivia El Sayed
August 2022

mehr

Ein Rätselspiel
der Stadtbibliothek
«Das geheime Manuskript»

mehr

Digitale Bibliothek
E-Book-Sprechstunde

Am 2. Dienstag und
4. Donnerstag im Monat,
14 bis 15 Uhr

mehr

Buchstart für Kleinkinder
«Bärlitreff»

16. August 2022

mehr

Freitags Frauen
Olivia El Sayed:
«flowery wordis»
Fr, 26. August 2022

mehr

«Crimes & Cello»
Literatur geht baden

Do, 8. September 2022

mehr

Austausch
Literaturgespräch

Jeweils am 2. Dienstag des Monats

mehr

VORSCHAU
Kulturnacht
Sa, 17. September 2022

mehr

Geschichtenstunde
Gschichtä-Nomittag
am Herbstmärt

Mi, 21. September 2022

mehr

Ferienpass
Handlettering-Workshop
Mo, 10. Oktober 2022

mehr

Freitags Frauen
Graziella Rossi:
«Lydia»
Fr, 21. Oktober 2022

mehr

VORSCHAU
Schweizer Erzählnacht
Fr, 11. November 2022

mehr

Geschichtenstunden
«Müsliclub»
Winterstaffel 2022/2023

mehr

Geschichtenstunde
Gschichtä-Nomittag

Mi, 14. Dezember 2022

mehr

Rundgang für Gruppen
Lernen Sie uns kennen!
Auf Anfrage

mehr

lesen & schreiben
Schreibservice

Do, 10−11.45 Uhr
> abgesagt bis 22.1.21

mehr

 

aktuell arrow
aktuell arrow

 

News

26. April 2022
Sanierung abgeschlossen

mehr

11. April 2022
Mahnwesen

mehr

4. April 2022
Private Medien

mehr

23. Februar 2022
Sanierung Fassadenrisse 

mehr

31. Januar 2022
Rückblick

mehr

 

aktuell arrow
aktuell arrow